Behagliche Wärme dank Fußbodenheizung

energy-707208_640Fußbodenheizungen haben in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Der wichtigste Grund dafür dürfte deren Behaglichkeit sein. So kann man sogar im Winter barfuß durchs Haus laufen ohne dabei kalte Füße zu bekommen. Überwiegend werden für den Einbau von Fußbodenheizungen Rohre aus Kunststoff oder Kupfer verwendet. Beide Werkstoffe besitzen bei fachgerechter Montage eine lange Lebensdauer.

Möglichkeiten Verlegung Fußbodenheizung

  1. Bei der herkömmlichen Nasseinbettung werden die Rohre mit Abstandshaltern auf Dämmmaterial in den Estrich verlegt. Randdämmstreifen sorgen dafür, dass an den Raumwänden keine Wärme verloren geht und sorgen zudem für eine gute Trittschalldämmung.
  2. Bei der Trockenverlegung werden die Rohre in vorgefertigte Kanäle gelegt und anschließend mit einer Folie überdeckt. Abschließend wird Estrich aufgebracht. Diese Verlegetechnik besitzt den Vorteil, dass bei Trockenestrich eine sofortige Inbetriebnahme der Heizung möglich ist.
  3. Klimaböden sind sehr flache Platten aus Kunststoff, in die das Heizrohr verlegt wird. Diese Platten sind oft mit Aluminium versehen, damit die Wärme schnell und gleichmäßig verteilt wird. Weiter lesen

Schüco Fenster aus dem Internet

Das Unternehmen Schüco wurde bereits im Jahr 1951 in Bielefeld gegründet. Bis heute hat es der Betrieb auf rund 4.800 Mitarbeiter geschafft, von denen allein 2.000 Ingenieure sind. Schüco Fenster verfügen über eine immer wieder erneuerte Technologie, sie sind ästhetisch, steigern den Wohnkomfort und sind zudem gerade im Internet auch bezahlbar. Über Energiesparverordnungen braucht sich ein Käufer von einem Schüco Fenster keine Sorgen zu machen, denn sie erfüllen alle Kriterien die gewünscht werden.

Die große Auswahl

street-art-978313_640(1)Schüco Fenster gibt es natürlich nicht nur als Kunststofffenster, sondern auch als Holzfenster und Aluminiumfenster. Die Alu Fenster sind besonders für große Fensterfronten gedacht, aber die Kunststofffenster sind der absolute Renner. Die Fenster Preise können im Internet noch einmal unterboten werden, denn die Anbieter verhandeln mit ihren Partner knallhart, sodass ein gewisser Überschuss an die Kunden weiter gegeben werden kann. Wer sich für Schüco Fenster kaufen entscheidet, hat die Möglichkeit unter verschiedenen Designs auszuwählen, denn es steht das Corona Farbkonzept zur Verfügung. Ebenso gibt es eine ganze Reihe an Holz- und Uni-Dekoren. Weiter lesen

Türen und Fenster richtig abdichten

Alles andere als angenehm, wenn es bei geschlossenen Fenstern und Türen zieht, diese negativen Umstände wirken sich nicht nur auf die window-1174423_640(1)Heizkostenrechnung aus, sondern auch auf die Gesundheit. Denn neben der zugigen Luft drängen auch Kälte, Staub und Lärm durch die undichten Öffnungen schaffen dadurch ein ungemütliches Raumklima. Dabei ist es relativ einfach, zugegeben Fenster und Türen einfach und günstig selbst abzudichten. Die Vorgehensweise ist ziemlich einfach, nur an den Ecken ist etwas Sorgfalt angebracht.

Die einfachste Methode zum Abdichten sind selbst lebende Gummidichtungen, die selbst hohen Witterungsbedingungen standhalten können. Diese Dichtungsbänder kann man von unterschiedlichen Herstellern beziehen, zudem sind sie in jedem Baumarkt für einen geringen Preis erhältlich. Richtig angewandt, halten und schützen diese Dichtungen über mehrere Jahre hinweg. Bei Türen ist es angebracht zusätzlich Bürstendichtungen, die für glatte oder textile Böden geeignet sind am unteren Ende des Türblattes anzubringen. Weiter lesen

Tiefgrund und Farbe für Tapete

Ein wesentlicher Bestandteil von Streich- und Tapezierarbeiten ist die Vorarbeit mit Tiefgrund. wallpaper-143585_640(4)Dieser wird vorwiegend bei der Vorbereitung beim Tapezieren angewendet. Durch den Tiefgrund ist der Untergrund weniger saugend, was ein zu starkes aufsaugen des Tapetenkleisters und somit das ablösen der Tapeten verhindert. Eine Vorstreichfarbe findet als Grundierung von Wand Anstrichen seine Verwendung.

Eine Vorstreichfarbe garantiert ein zufriedenstellendes Streichergebnis und sorgt für eine lange Haftung der Farbe. Meist schlagen sich Ruß, Nikotin oder Fett an den Wänden nieder und setzen sich fest. Selbst beim Überstreichen kommen diese Flecken nach kurzer Zeit wieder. Für solch Härte Fälle gibt es spezielle Isolierfarben, die ein durchdrücken von Nikotin und ähnlichem verhindert. Weiter lesen

Beschädigte Fensterbänke reparieren

Fensterbänke aus Naturstein sind eigentlich robuste Artikel. Naturstein ist darüber hinaus ein sehr edles und auch teures Material. Obwohl robust, so kann es nicht grenzenlos beansprucht stone-1058381_640werden. Besonders anfällig sind die polierten Werkstoffe gegen Kratzer und Schleifspuren. Diese nicht gravierenden Schäden lassen sich in der Regel problemlos durch eine Politur beseitigen. Ganz anders dagegen wenn es Schäden wie Löcher oder Abplatzungen sind. Normalerweise müssten die Fensterbänke dann durch neue ersetzt werden.

Allerdings ist das eine teure Angelegenheit und Alternativen sind hier gefragt. Hilfe bieten in diesem Fall Produkte auf Polyesterbasis, die als Reparaturkitt verwendet werden können. Im Handel werden diesbezüglich schon zahlreiche Produkte als Naturkitt oder Marmorkitt zum Verkauf angeboten. Diese Mittel sind in flüssiger und spachtelbarer Beschaffenheit erhältlich, ebenso auch in verschiedenen Farben. Weiter lesen

Moderner Regalbau

Vorbei die Zeiten wo Regale mit Dübel, Bohrmaschine und Schrauben an den Wänden montiert wurden. Dank verschiedener raffinierter Verbindungstechniken ist das heutzutage überflüssig. Ganze Wände können mit diesen Regal-Systemen verziert werden, das spart ständiges Streichen und bietet Stauraum ohne Ende. Dank der neuen Verbindungsvorrichtungen können diese ganz ohne Mithilfe von Werkzeugen erstellt und individuell gestaltet werden.

books-768426_640Bei den neuen Modellen heißt es nur noch, klicken, zusammenstecken oder einfach aufeinander stellen und fertig. Moderner Regal Bau benötigt kein Werkzeug, das hat den Vorteil, dass der Aufbau jederzeit umfunktioniert und ergänzt werden kann. Dank des leichten Gewichts und des schnellen auf- und abbauen ist es jederzeit möglich, die Systeme problemlos andernorts zu errichten. Ideal für Studenten und junge Menschen, die öfters den Wohnsitz wechseln. Aber nicht nur in diesem Fall sondern auch für solche Personen, die generell mobil bleiben möchten, sind diese Regal-Systeme das Optimale überhaupt.

Welcher Typ Regal es auch sein mag, wichtig ist vor allem, nur kein Werkzeug und möglichst wenig Kleinteile. Und warum kompliziert, wenn es einfach auch geht. Weiter lesen

Beton und Estrich

Ausbesserungsarbeiten an Beton und Estrich

Für solche Arbeiten verwendet man zumeist fertige Produkte auf Zementbasis. Diese weisen work-1201545_640besondere Eigenschaften auf, sie sind feinkörnig, besonders widerstandsfähig und meist auch schnell erhärtend. Bei der Anwendung solcher Fertigprodukte unbedingt die Verarbeitungshinweise des Herstellers beachten. Selbstverständlich ist es auch möglich, Reparaturmörtel selbst zu mischen. Dazu nötig vor allem Sand mit unterschiedlichen Körnungen. Mischverhältnis in der Regel eine Schaufel Zement vermischt mit drei Schaufeln Sand.

Benötigtes Material + Werkzeug

  • Material: Beton, Mörtel bzw. entsprechende Reparatur-Werkstoffe
  • Werkzeug: Dreiecks-Kelle, Fugen-Kelle, Eimer zum Anrühren von Mörtel, Malerbürste und Reibebrett

Weiter lesen

Trennwand einbauen

Normale Trennwände sind nicht tragende Innenmauern und ermöglichen verschiedenste remodeling-1241040_640Nutzungsmöglichkeiten. Trennwände benötigen einen stabilen und tragfähigen Untergrund. Ob ein Untergrund ausreichend tragfähig ist, hängt vor allem von der zu erwartenden Belastung ab. Stabile Untergründe sind Plattenfundamente und Betondecken.

Sollte man sich der Tragfähigkeit unsicher sein, dann ist es vorteilhaft, die Sache von einem Fachmann prüfen zu lassen. Gibt der sein ok, dann steht der Errichtung einer Trennwand nichts im Wege.

Für die Errichtung einer solchen Wand benötigt man folgende Materialien: Mauersteine, Mörtel und Montageschaum. Als Werkzeug ist übliches Maurerwerkzeug ausreichend. Weiter lesen